Abnehmen mit Fastentee

veröffentlicht am 22. Dezember 2010

abnehmen-mit-fastenteeDas Problem mit dem Abnehmen kennt jede Frau und auch vereinzelt die Männer. Es gibt auch verschiedene Methoden, die beim Abnehmen helfen können, jedoch gelingt es leider nicht immer. Denn zum Abnehmen gehören ja bekanntlich Sport und eine gesunde Ernährung, viele versuchen es dann auch noch mit irgendwelchen Diäten. Aber vergessen dabei so einiges, denn nicht nur mit einer Diät kann man abnehmen, denn meist gehört auch noch viel mehr dazu. Es gibt dafür aber eine Möglichkeit, wobei das Abnehmen doch wieder leichter werden könnte. Denn es gibt einen Fastentee. Ein Fastentee ist eine Teemischung, welche meist aus Brennnesselkraut und Löwenzahn besteht, dazu kommen dann auch noch Pfefferminz oder Ringelblumenblüten. Der Fastentee hat die Wirkung, dass das Hungergefühl gedämpft werden soll, dabei reinigt der Fastentee auch gleich den Körper von den Schlackenstoffen und regt auch so gleich den Stoffwechsel an. Dabei werden auch die Tätigkeiten viel intensiver, da man viel mehr Kraft hat und so die Kalorien purzeln. Den ganzen Beitrag lesen »